SV Otterberg
SV Otterberg

Trainingsbetrieb

D2 Jugend D2 Jugend

Kontaktpersonen

Name                   Telefon                    Mobil                          E-Mail
Fred Kunz 0173-2007770 0173/8888006 Fred Kunz
Michael Stolle   0171/8950307 M. Stolle

Training ist Montags und Donnerstags von 17:30 - 19:00 in Erlenbach.

Erfolgreicher 3ter Platz der D2 Jugend JFV Kaiserslautern Nord

Seit Sommer 2015 spielen wir nun in neuer Besetzung mit Spielern aus Erlenbach und Otterberg als D2 JFV Kaiserslautern Nord und waren aufgrund unserer Jungs nach einer tollen und siegreichen Vorrunde auf dem 2ten Tabellenplatz (17Punkten nach 5 Siegen und 2 Unentschieden).

Nach dieser tollen Vorrunde starteten wir auch direkt mit einem 2:0 Sieg gegen Erfenbach in die Rückrunde. Beim Auswärtsspiel gegen des ESC West konnten wir leider keinen Sieg holen, haben aber beim Heimspiel gegen Leinbach mit einem 7:0 gewonnen, was gleichzeitig auch unser höchstes Ergebnis der Rückrunde war.

Das Derby gegen Otterbach war ein sehr turbulentes und emotionsreiches Spiel, bei dem wir uns nach einem Elfmeter mit einem 1:0 geschlagen geben mussten, was unsere Mannschaft aber in keiner Weise daran hinderte gegen Trippstadt ein 6:0 zu erspielen.

Auch bei der TSG konnten unsere Jungs nach einem tollen Spiel mit einem 1:2 punkten.

Danach folgte eine schmerzhafte Niederlage beim Wiesenthalerhof. Nach einer schwachen Halbzeit beider Teams konnte sich der Wiesenthalerhof aber sehr gut auf die zweite Halbzeit einstellen und erzielte gegen uns ein 5:0 und wir ließen wichtige Punkte liegen.

Nichts desto trotz ließen sich unsere Jungs davon nicht demotivieren. Im Gegenteil das Team rückte näher zusammen um beim SFC dann mit einer tollen Teamleistung einen verdienten 0:2 Sieg zu erspielen (womit keiner gerechnet hatte).

Dieser Motivationsschub hielt dann auch noch für unser letztes Auswärtsspiel an, das wir 1:3 bei der Eintracht für uns entscheiden konnten.

Im Nachhinein wollen wir uns noch bei der Eintracht recht herzlich bedanken, die uns nach diesem Spiel zum Abschlussgrillen eingeladen hat. Danke weiter so!

 

Zusammenfassend ist auch die Rückrunde erfolgreich für uns verlaufen. Wir erreichten einen tollen

3ten Platz (38 Punkte nach 18 Spielen; 46:18 Toren; 12 Siege, 2 Unentschieden und 4 Verloren). Dieser Tabellenplatz ist der sehr guten Trainingspräsenz unserer Spieler und der tollen Mithilfe unserer engagierten Eltern, Omas, Opas, Freunden und Trainern zu verdanken, die sich sehr dafür einsetzen, dass unsere Jungs am „Ball“ bleiben können. Dies hilft uns als Trainer mit allen Spielern ein gutes und erfolgreiches Training zu absolvieren.

Auch soll hier ein großes Lob an unsere Spieler gehen, die immer mit viel Spaß und Freude sowie mit großem Einsatz alles geben und damit das Team so erfolgreich machen! Macht so weiter!!

Zu guter Letzt möchten wir uns auch nochmal bei unseren Müttern und Vätern bedanken, die nicht immer nur bei unseren Heimspielen für unser und das gegnerische Wohl sorgen, sondern sich auch bei den gut organisierten Fahrgemeinschaften zu unseren Auswärtsspielen beteiligen damit wir mit einem vollständigen Kader unsere Partien bestreiten können.

Wir hoffen dass wir auch in die nächste Saison so gut starten und erfolgreich sind!!!
 

Auch möchten wir uns hier bei unseren Spielern bedanken und auf Wiedersehen sagen, die nun zusammen mit unserem Trainer Michael Stolle in die C-Jugend gehen.

Viel Glück und viel Spaß!!

Die Spieler: Alexander Hecht, Chris Schermer, Doru Ipati, Jonah Nagels, Jonas Ciba, Jonathan Hauck, Julius Schneider, Justin Agrebi, Luca Ganter, Majd Hammer, Marco Schröder, Maurice Grünenwald, Maurice Hubing, Moritz Mausolf, Nico Halster, Sebastian Göpel, Tim Mühlenbrock, Tobias Schmidt, Noah Schwar und die Trainer Fred Kunz, Michael Stolle und Sven Grünenwald.


 

Saisonabschluss der D2 JFV Kaiserslautern Nord

 

Nach einer tollen Saison, die wir als Tabellendritten abgeschlossen haben, starteten wir am 25.06.2016 unseren Saisonabschluss. Treffpunkt war um 9:00 Uhr in Otterberg an der Stadthalle. Von dort aus fuhren alle zusammen nach Dirmstein in den Soccerpark. Während der ganzen Fahrt regnete es, wir dachten schon unser Fußballgolf spielen fällt ins Wasser. Kaum waren wir in Dirmstein, kam die Sonne raus. Nach dem zusammenfinden bei der Ankunft, bekamen wir die Regeln und das Spiel erklärt und haben uns in Gruppen eingeteilt.

Manche Bahnen waren super leicht, aber andere hatten es ganz schön in sich. Nach 2,5 Stunden waren alle 18 Bahnen geschafft und wir stärkten uns mit Pommes und Chicken für die Rückfahrt.

Nachdem wir Dirmstein in Richtung Erlenbach verließen, fing es wieder an zu regnen. In Erlenbach trafen wir uns dann mit den anderen Elternteilen für ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee, Kuchen und abschließendem Grillen.

 

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Spielern, Eltern, Großeltern und Sponsoren für die abgelaufenen Saison bedanken.

 

Die Trainer

Sven Grünenwald, Michael Stolle und Fred Kunz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Otterberg 1909 e.V.